Kopfschmerz- und Migränetherapie nach Kern

Wie der Körper Schmerzfreiheit lernt

Die Kopfschmerz- und Migränetherapie nach Kern, besteht aus drei Elementen:

  • Manuelle Behandlung
  • Bewegungsschulung
  • Mentaltraining

Diese werden in zwei Seminarteilen mit jeweils 2 Tagen vermittelt, oder als Kompaktkurs in 4 Tagen.

Im Grundkurs Level 1 lernen Sie, die Schmerzqualitäten und Symptome der Kopfschmerzen und der Migräne genau zu lokalisieren und zu analysieren.
Durch Palpation  wird es möglich, die Migränesymptome bestimmten anatomischen Strukturen zuzuordnen, die dann gezielt behandelt werden.
Sie lernen die funktionellen Abweichungen der Kopfschmerz -und der Migränesymptome in ihrer funktionellen Abweichung zu ertasten und durch anatomiebezogene und energetische Behandlungstechniken erfolgreich zu behandeln.
Durch diese Behandlung wird das Schmerzgedächtnis  Schritt für Schritt  neuralisiert.

Inhalte von Level 1 im Überblick

  • Schmerzqualitäten lokalisieren und analysieren
  • Migränesymptome entsprechenden anatomischen Strukturen zuordnen
  • Generalisierte Schmerzzustände differenzieren – die 5 W- Fragen
  • Anatomiebezogene und energetische Behandlungstechniken
  • Schmerzgedächtnis neutralisieren
  • Befundorientierte Behandlungsstrategien - Das 4-  Phasenbasismodell 

                      

 

Muskulatur im Schulter-,
Nacken- und Kopfbereich
Tonussenkung
Muskelstärkung

 

Periost und Golgistimulation
Ischämische Schmerzreduktion

 

 

 

 

Dermatome und Faszien
Release

Lymphgefäßsystem
Entstauung

 


Blutgefäße
Freie Pulsation


Suturen
Mobilisation

 

 

Beweglichkeit der HWS
Mobilisation und Kräftigung

Im Aufbaukurs Level  2 der Migränetherapie werden Sie, die ergänzenden Selbsthilfemöglichkeiten, die Sie Ihren Migränepatienten anbieten können, kennen lernen.

Im Mittelpunkt steht die Verbesserung der Beweglichkeit
der Halswirbelsäule, sowie Mentaltechniken zur Unterstützung des Wohlfühlgedächtnisses.

Inhalt von Level 2  im Überblick

  • Entspannungstechniken
  • Kinästhetische Wahrnehmungsschulung
  • Kinästhetische Bewegungstherapie-  Audiomed - CD, Migräne heilen durch Bewegung
  • Typen – Trigger – Ursachen
  • Migräne und Trauma
  • Die 4-Kern Aussagen zur Migränetherapie
  • Dosierung – Orientierungsparameter und Steuerung des therapeutischen Prozesses
  • WHO – Definitionen
  • Behandlung des hypersensiblen Schmerzpatienten
  • Notfall –und Integrationspositionen
  • Statikverbesserung durch Dehnlagerungen
  • Demobehandlungen – Behandlungsmodelle
  • Narbenbehandlung
  • Mentaltechniken – Ankern, Generalisieren des Gesunden
  • Akupressur mit Tennisbällen


Nach Abschluss des Grund- und Aufbaukurses -  Level 1+2 (oder Kompaktkurs)  erhalten Sie ein  Zertifikat.

Kursgebühren

Die Kursgebühr beträgt 450€ für den Kompaktkurs (beinhaltet Level 1 + 2)
Die Kursgebühr beträgt 225€ pro Level
Die Kursgebühr beträgt 870,- SFr incl. Buch + CD für den Kompaktkurs i. d. Schweiz


Termine & Orte

>> Anmelden   >> Anfragen